Berichte

Berichtsvorlage erstellen

Die Berichtsvorlagen stehen unter Administration\Reports zur Verfügung. Dort können eigene Berichtsvorlagen (in den Versionen Enterprise und Ultimate) erstellt oder bestehende Vorlagen bearbeitet werden. Zu jeder Berichtsvorlage ist der Datentyp anzugeben, für den die Vorlage gedacht ist. Dies hat zur Folge, dass die Berichtsvorlagen in der entsprechenden Listenansicht verfügbar ist. Wird zudem die Option Eingebetteter Bericht aktiviert, so steht die Vorlage auch in der Detailansicht zur Verfügung.

Screenshot

Über den Button Designer öffnen öffnet sich der integrierte Reportdesigner, mit dem die Vorlage bearbeitet werden kann. Für das Reporting wird das Framework von Stimulsoft verwendet. Die entsprechende Dokumentation steht hier zur Verfügung. Auf dem YouTube-Kanal von Stimulsoft stehen zudem Anleitungsvideos zur Verfügung.

Bericht erstellen

Berichte stehen sowohl auf Listen- als auch Detailansichten zur Verfügung. Darüber hinaus stehen die Berichte, die für Events definiert sind, auf dem Event-Dashboard zur Verfügung. Über den Button Vorschau können die zur Verfügung stehenden Berichte aufgerufen werden. Dieser ist sowohl auf Listen- als auch Detailansichten verfügbar.

Listenansicht Screenshot

Detailansicht Screenshot

Event-Dashboard Screenshot

Wird ein Bericht angeklickt, so wird dieser generiert und in einem Vorschaufenster dargestellt. Dort kann der Bericht nun beispielsweise als PDF-Datei abgespeichert werden.

Screenshot

Import von Vorlagen

Es werden Berichtsvorlagen bereitgestellt, die in den eigenen Account importiert werden können. Über die entsprechende Schaltfläche in der Toolbar kann der Import-Dialog geöffnet werden.

Screenshot

In der Liste auf der linken Seite werden alle verfügbaren Vorlagen aufgeführt. Mit einem Doppelklick auf eine Vorlage wird auf der rechten Seite eine Vorschau angezeigt. Über den Button Bericht importieren kann der in der Vorschau angezeigte Bericht in den eigenen Account importiert werden. Es erfolgt eine Abfrage, unter welchem Namen der Bericht importiert werden soll. Somit kann auch ein bestehender Bericht wieder auf den Inhalt der Vorlage zurückgesetzt werden.