Willkommen zur XDay Eventmanagement Software

Dies ist die Dokumentation zur XDay Eventmanagement Software.

Systemüberblick

Die Anwendung besteht aus mehreren Teilen. Die zentrale Datenspeicherung erfolgt in Azure, der Microsoft Cloud, in deutschen Rechenzentren. Über diese Server werden z. B. auch die eingestellten E-Mails versendet.

In diese zentrale Datenspeicherung können Daten über die Wordpress-Plugin-Schnittstelle und die bereitgestellte WebAPI-Schnittstelle eingespielt werden.

Die dritte Säule stellen die Anwendungen für Windows sowie die Android-App dar. Daten aus diesen Anwendung werden zunächst in der Anwendung selbst lokal gespeichert und in regelmäßigen Abstängen von einer Minute in die Server-Datenbank synchronisiert. Dies bedeutet jedoch auch, dass lokal gespeicherte Änderungen nicht sofort greifen. Dies ist beispielsweise bei der Konfiguration der Anmeldemaske, für z. B. das Wordpress-Plugin, der Fall. Erst nach erfolgreicher Synchronisierung kann auch das Plugin auf diese Daten zugreifen.

Screenshot

Account anlegen

Nach der Installation öffnet sich die Anwendung mit dem dargestellten Startbildschirm. Dort können Sie über den Link in der oberen rechten Ecke das Fenster zum Anlegen eines Accounts aufrufen.

Haben Sie bereits einen Account angelegt, so können Sie sich auf dem Startbildschirm mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Screenshot

Um einen Account anzulegen, reichen die angezeigten wenigen Informationen aus.

Screenshot

Nachdem Ihr Account angelegt wurde, bekommen Sie die dargestellte E-Mail von uns. Darin ist ein Link, über den Sie Ihren Account nun noch aktivieren müssen. Nachdem dies geschehen ist, können Sie sich in der Anwendung mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Anwendung verwenden.

Screenshot